FESTIVAL-Wildes Südamerika

FESTIVAL-Wildes Südamerika

25 Jahre Welt im Sucher – Festival

Referent

Sabine Hoppe & Thomas Rahn

Zeit/Ort

So, 09.02.2020 17:00 Uhr
Kunstkraftwerk Leipzig

Standort anzeigen

Eintrittspreise

Vorverkauf: EUR 15,00
Abendkasse: EUR 18,00 / EUR 15,00 erm.

Karten online bestellen

Der Wunsch, die Welt mit eigenen Augen zu entdecken, führte Sabine Hoppe und Thomas Rahn in sechs Jahren einmal um den Globus. Zwischen 2009 und 2015 durchquerten die Weltenbummler mit ihrem fast 40 Jahre alten Oldtimer-Lkw 'Paula' 54 Länder auf fünf Kontinenten. Sie legten dabei über 120.000 km auf den schönsten wie auch gefährlichsten Straßen der Welt zurück. 'Wildes Südamerika' nimmt die Zuschauer mit durch sieben faszinierende Länder entlang der Anden, von den feuchten Regenwäldern Kolumbiens über das lebensfeindliche Altiplano Boliviens bis in die gletscherbedeckte Bergwelt Patagoniens. Warum strahlt die Kultur der Inka solch eine Faszination aus? Was treibt Antonio mit dem Dynamit in der Hand und wie fühlt es sich an, wenn es direkt neben den Reifen 800 Meter senkrecht in die Tiefe geht? Spannend, unerwartet und vielschichtig zeigt sich der südamerikanische Kontinent.

Live-Reportage

© Reisefibel Leipzig