__ ANZEIGE __
KOMMENDE VORTRÄGE

Neuschweinstein: Mit zw...

Do, 03.11.2016 19:00 Uhr
Christoph Rehage
Details

Nach Sri Lanka mit Stud...

Di, 15.11.2016 19:00 Uhr
Dr. Helmut Brandl
Details

Für immer in meinen Ged...

So, 20.11.2016 15:00 Uhr
Ingo Lies
Details Karten

Mein persönlicher Traum...

So, 20.11.2016 16:15 Uhr
Ingo Lies
Details Karten

Newsletter
Ok

Persien - unterwegs im Iran

Persien - unterwegs im Iran
Referent

Reiner Harscher

Zeit/Ort

Sonntag, 27.12.15 15:00 Uhr

Pentahotel

Im Herzen Persiens kann man es noch finden, das Märchen aus 1000 und einer Nacht. In monumentalen Gräbern sind große Perserkönige bestattet, in kleinen Wüstenstädten arbeiten Tuchweber in dunklen Lehmkellern und im Gegensatz steht die Pracht der Paläste reicher Kaufleute.

Schon über viele Jahre hinweg erlebt Reiner Harscher das „alte“ Persien mit seiner Kamera: Faszinierend, unbekannt, farbig und einladend. Der Iran befindet sich im Aufbruch, und mehr denn je offenbaren sich alle Gegensätze zwischen der Moderne und uralten Traditionen. Zuvorkommende Menschen und herzliche Gastfreundschaft und ein Kaleidoskop an orientalischer Architektur, Landschaften und Kultur machen das Reisen in dem Land so spannend, - und es ist wohl eines der sichersten Länder, in denen man zur Zeit unterwegs sein kann. Die live moderierte Multivision führt unter anderem entlang der Route von Shiraz nach Yazd, Isfahan, Kashan und Teheran. Reiner Harscher reist mit seinen Zuschauern in die einst prächtigste Metropole der Perser. Zwischen den monumentalen Ruinen des alten Persepolis ist die alte Pracht und der Zauber des antiken Perserreiches zu spüren. Auf sensible Art näherte sich Reiner Harscher mit seiner Kamera den Gesichtern dieses sagenumwobenen Landes. Sein Multivisionsvortrag vermittelt ein Bild vom Iran, das in dieser Form noch nicht auf einer Leinwand zu sehen war.

Zur Person:
In den Achtzigern begann Reiner Harscher mit längeren Reisen und realisierte eine erste große Dia-Multivision. Heute sucht er mit Film- und Fotokameras die Begegnungen mit Nomaden und Wüsten-Bewohnern, mit den Inuit und den Ureinwohnern Afrikas genauso wie mit Handwerkern, Fischern, Künstlern und Regenten. Die Leidenschaft, unberührte Natur und exotische Tierwelten zu erleben, ist geblieben. Harscher ist Autor vieler Bildbände und Kalender, seine Bilder und Reise-Erzählungen erscheinen in allen führenden Magazinen.

Eintrittspreise

Vorverkauf: EUR 14,00
Abendkasse: EUR 16,00

Karten online bestellen

Video - Tipp

© Reisefibel Leipzig
Datenschutz | Impressum